Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Versus Systems, Softwarehersteller im Bereich Social Skills, ist ein Unternehmen, das sich dem Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten seiner Nutzer verschrieben hat.
Deshalb hat Versus Systems die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die Bedingungen für den Schutz Ihrer persönlichen Daten gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, bekannt als "Informatik und Freiheit", und ab dem 25. Mai 2018 den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 - der "Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union"- zu erfüllen.

Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung haben Vorrang im Falle eines Widerspruchs jeglicher Art zwischen ihnen und den anderen Vertragsbedingungen oder den im Übrigen geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Versus Systems SA.

Zweck der Erklärung

Zweck dieser Erklärung (nachfolgend "Erklärung") ist es, die Nutzer (nachfolgend "Nutzer") der verschiedenen Versus Systems Sites und Plattformen (nachfolgend "Anwendungen") über die von Versus Systems eingegangenen Mittel und Verpflichtungen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten (nachfolgend "PBD") in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend "DSGVO") zu informieren.

Für die Zwecke dieser Erklärung bedeutet "Benutzer" jeden Besucher einer unserer Websites, jeden Kunden und Partner, der von unseren Evaluierungsdiensten profitiert, oder jeden gesetzlichen Vertreter, der in seinem Namen handelt, sowie jeden Kandidaten, der zu einer Evaluierung auf der Versus Systems-Plattform eingeladen wird.

Wer ist für die Datenerhebung zuständig?

Bei der Nutzung der Dienstleistungen und der Plattform von Versus Systems zu Evaluierungs- oder Testzwecken ist der Kunde auch für die Verarbeitung der von den Kandidaten bereitgestellten Daten verantwortlich. Die Verarbeitung dieser Daten durch den Auftragnehmer unterliegt denselben gesetzlichen Verpflichtungen.
Welche persönlichen Informationen sammeln wir?
Die gesammelten persönlichen Daten sind folgende:

Persönliche Daten :
·   Name und Vorname
·   E- Mail Adresse
·   Geschlecht

Log Datei :
·   Datum der Zustimmung
·   IP Nummer
plus die persönlichen Daten.

Zu welchem Zweck werden Ihre Daten erhoben?

Der Zweck jeder Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wird bei der Erhebung Ihrer Daten beschrieben und festgelegt.

Versus Systems sammelt Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:
·   Eine Datei von Benutzern und Interessenten zwecks Zustellung des Newsletters zu erstellen.
·   Durchführung von statistischen Analysen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Tests (Qualität und Zuverlässigkeit)

Wie sorgen wir für die Sicherheit Ihrer Daten?

Wir ergreifen technische und organisatorische Massnahmen zum Schutz Ihrer Daten, einschliesslich Verschlüsselung, Anonymisierung, um eine Veränderung oder den Verlust oder unberechtigten Zugriff auf Ihre Daten so weit wie möglich zu verhindern.
Versus Systems kann jedoch nicht garantieren, dass das Risiko eines Missbrauchs der Daten ausgeschlossen ist. Es ist wichtig, dass der Nutzer die Vertraulichkeit seiner Identifikatoren wahrt, um eine illegale Nutzung seines Kontos zu verhindern.

Wie lange bewahren wir Daten auf?

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Versus Systems behält sich jedoch das Recht vor, die erhobenen Daten ganz oder teilweise, insbesondere für statistische Zwecke, anonym (ohne Vor- und Nachnamen) zu speichern.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten?

Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer Daten einzuschränken.

Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie sich an unseren Kundendienst wenden:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: rgpd@myversus.com

Hinweis für Kandidaten: Der Antrag auf Löschung der persönlichen Daten eines Kandidaten im Rahmen einer Bewertung muss direkt an den Mandanten/Auftraggeber gerichtet werden (durch welchen er zur Durchführung einer Analyse oder eines Tests eingeladen wurde), der die betreffenden Daten löschen wird.

Änderung und Vereinbarung

Versus Systems behält sich das Recht vor, diese Erklärung jederzeit ganz oder teilweise zu ändern. Diese Änderungen treten mit der Veröffentlichung der neuen Erklärung in Kraft.

Durch die Nutzung von Versus Systems Anwendungen erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Inkrafttreten der vorliegenden Deklaration

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 20. Mai 2018 in ihrer aktuellen Fassung aktualisiert.